Eindrücke von der 46. Midem

3. Februar 2012

Zurück aus Cannes berichtete unser International Sales Team, Rufus Kalex (Head of International Sales), Carl-Marcus Gidloef (Sales Manager Sweden) und Kim Nørskov (Sales Manager optimal DK Aps) von der positiven Stimmung auf der Midem. Auch wenn das Areal der größten Musikmesse im Vergleich zu den letzten Jahren erheblich geschrumpft sei, tat dies dem brancheninternen Austausch keinen Abbruch. Die Gespräche verliefen extrem ergebnisorientiert und die gefüllten Terminkalender ließen den Dauerregen gut verschmerzen. Die Midem ist noch immer eine hervorragende Plattform, Kontakte zu knüpfen und auszubauen,  so der einhellige Eindruck unseres Vertriebstrios.

Die optimal-Präsenz am skandinavischen Gemeinschaftsstand sowie das Nordic Get Together dienten ebenso der Einführung unseres Vertriebszuwachses  Kim  Norskov, der vielen Branchenkollegen bereits als Head of Sales  Playground  Music bekannt war.  Wir bauen unsere Service-Aktivitäten im skandinavischen Markt weiter aus und sind für diese strategische Ausrichtung bestens aufgestellt,  meint Rufus Kalex. Trotz der rückläufigen Marktentwicklung des Datenträgergeschäfts bleibt das physische Produkt absolut kein Randthema, vor allem Special Packaging inklusive der Vinyherstellung seien mit großem Interesse besprochen worden.

Wer uns nicht auf der Midem treffen konnte, ist herzlich eingeladen, sich in unserem Werk in Röbel an der Müritz von unserem Dienstleistungsportfolio persönlich zu überzeugen.