Skip to main content Skip to footer content
optimal media Druckerei zwei Mitarbeiter im Drucksaal- bei den Bogenoffsetdruck Maschinen
Print

Druckerei

Wir verwirklichen Ihre Produktideen im High-End-Bogenoffsetdruck – ob im klassisch autotypischen, frequenzmodulierten oder Hybridraster, ob auf Basis von Euroskala oder Sonderfarben. Dank unseres modernen Maschinenparks der Firma Heidelberg bieten wir für jede Kundenanforderung das richtige Format und die ideale Druck- und Veredelungstechnologie: konventionell und im LE-UV Verfahren, mit Inline- oder Offline-Veredelung. Und dies auf einer Vielfalt von Bedruckstoffen.

Leistungsstärke

Flexibel dank Vollstufigkeit

Acht leistungsstarke Bogenoffset-Druckmaschinen mit insgesamt 52 Druck- und Veredelungswerken, bis zu 10/0-farbig, vom 00- bis zum 3b-XL-Format, als Geradeaus- und Wendemaschinen, mit Inline- und Offline-Lackwerken, sind mehrschichtig im Einsatz, um Ihre Publikationen in exzellenter Qualität und innerhalb kurzer Lieferzeiten realisieren zu können.

Konventioneller Offsetdruck

Der Klassiker mit großer Vielfalt

Der konventionelle Offsetdruck überzeugt durch seine Fülle an Möglichkeiten, da er die volle Bandbreite an Sonderfarben und -lacken bietet. Ob Metallicfarben, Tagesleuchtfarben oder Farben mit Duftstoffen – was die Vielfalt an Farben betrifft, sind dem konventionellen Offsetdruck kaum Grenzen gesetzt. Wer zudem auf Schutzlack verzichtet, entscheidet sich bewusst für eine besonders umweltfreundliche Herstellung. Mehr Informationen zum Thema „nachhaltige Produktion“ und was wir für den Umweltschutz tun, finden Sie auf der Seite Zertifizierungen und Nachhaltigkeit.

Ausgewählte Vorteile des konventionellen Drucks:

  • große Bandbreite an Sonderfarben
  • Bio-Farben & -Lacke
  • 5/5- bis 10/0-farbige Druckdurchgänge

LE-UV-Druck

Unschlagbar auf Naturpapier

Mit drei LE-UV-Offsetdruckmaschinen setzen wir klare Maßstäbe und sind fasziniert von den Möglichkeiten, die sich bieten. „Low Energy“ UV-Licht-Lampen sorgen für das schnelle Aushärten von UV-Farben und -Lacken. Somit können Druckbögen unmittelbar weiterverarbeitet werden. Das hat viele Vorteile: Die Produktionszeit verkürzt sich. Die Vernetzung der Farbe an der Materialoberfläche sorgt für eine außerordentlich hohe Detailschärfe – auch auf Naturpapier.

Ausgewählte Vorteile des LE-UV-Drucks:

  • sofortige Weiterverarbeitung möglich
  • energieeffizientes Druckverfahren
  • hohe Farbbrillanz bei offenen Papieren
  • puderfreie & glatte Oberflächen
  • keine Zweiseitigkeit im Wendedruck
optimal media Druckerei Mappe

Drucktechnologien im Vergleich

In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne die Möglichkeiten beider Drucktechniken. Fragen Sie nach unserer Mappe „Offsetdrucktechniken“, in der wir die Druckergebnisse beider Techniken anhand beispielhafter Motive auf verschiedenen Papieren gegenüberstellen.

Sprechen Sie unser Team an und lassen Sie sich beraten.

Kontakt Schreiben Sie uns und wir beraten Sie gern.

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit einem Mitarbeiter sprechen?

Jetzt Ansprechpartner finden