Skip to main content Skip to footer content
Print Referenzen

Ich bin auf See

Wilfried Erdmann

Delius Klasing Verlag

Projektbeschreibung

Ein Lebenswerk im Schuber

Wir sind stolz, dass wir im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit dem Delius Klasing Verlag dieses besondere Buch für den Einhandsegler Wilfried Erdmann produzieren durften, der als erster Deutscher die Welt nonstop umsegelte. War die Veröffentlichung ursprünglich zu Erdmanns 80. Geburtstag im April 2020 geplant, musste sie aufgrund der Pandemie auf den Jahresbeginn 2021 verschoben werden. Und das ist nicht der schlechteste Zeitpunkt, richten sich doch aktuell die Augen auf die Abenteuer der Segelsolisten in der Vendée Globe, der härtesten Einhandregatta der Welt, die auch Nichtsegler in den Bann zieht.

Das außerordentliche Medieninteresse, welches derzeit der Regattapremiere von Boris Herrmann gebührt, erreichte Erdmann bereits 1968 mit seiner ersten Weltumsegelung. Eine Sensationsleistung, wenn man bedenkt, mit welch einfacher Bootsausstattung Erdmann das Wagnis meisterte. Sein Buch „Ich bin auf See“ zeigt auf 272 Seiten die Faszination des Segelns mit zahlreichen bislang unveröffentlichten Fotos. Eindrucksvoll transportieren die auf Naturpapier gedruckten Bilder die Wucht der Wellen, das Erlebnis der Einsamkeit und die Liebe zum Abenteuer. Das mit einem Kastenrücken gefertigte Hardcover steckt in einem kalkgrau bezogenen und mit blauer Heißfolie veredelten Schuber. Optisch schlicht gehalten birgt das Jubiläumsbuch legendären Inhalt.

Besonderheiten auf einen Blick

  • Hardcover mit Kastenrücken
  • Partieller Siebdrucklack auf dem Buchtitel
  • Papierbezogener Schuber in Leinenoptik
  • Heißfolienprägung auf dem Schuber in Blau Metallic

Video: Wilfried Erdmann - »Ich bin auf See« Unboxing

Kontakt Schreiben Sie uns und wir beraten Sie gern.

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit einem Mitarbeiter sprechen?

Jetzt Ansprechpartner finden