Skip to main content Skip to footer content
Die schönsten Magazine

I will survive

Hito Steyerl

Spector Books

Projektbeschreibung

Beeindruckende Kunstkooperation

Hito Steyerl’s Arbeiten bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Film und Bildender Kunst. Die Positionen, die sie in ihren Werken und Texten einnimmt, sind von zentraler Bedeutung, wenn es um die Betrachtung der zeitgenössischen Rolle von Kunst und Museum in der Gesellschaft geht. In „I will survive“ zeigt die Künstlerin Mutationen von Kamerabildern – vom analogen Bild mit multiplen Montagen zum fließenden digitalen Bild – und transportiert diese Aussage auf  Kriege, Genozide und Kapitalströme. Die Publikation ist ein Kooperationsprojekt des Centre Pompidou, Paris und der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf.

Besonderheiten auf einen Blick

  • Wendebroschur
  • Hochprägung auf dem Umschlag
  • Papier mit sehr hohem Volumen
  • Fadenheftung

Format/Umfang

  • Format: 195 x 285 mm
  • Umschlag: 4 Seiten
  • Inhalt: 496 Seiten

Papier

  • Umschlag: 190 g/m² Recyclingpapier mit 1,2-fachem Volumen
  • Inhalt: 70 g/m² leicht holzhaltiges Naturpapier mit 2-fachem Volumen

Druck

  • Umschlag: 4/4 Skala LE-UV + 1/0 UV Mattlack vollflächig
  • Inhalt: 4/4 Skala LE-UV

Verarbeitung

  • Wendebroschur
  • Hochprägung auf dem Umschlag
  • Fadenheftung
Kontakt Schreiben Sie uns und wir beraten Sie gern.

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit einem Mitarbeiter sprechen?

Jetzt Ansprechpartner finden